Wer sind die Berater?

Interesse für junge Menschen und ihren Lebensweg.

Helmut Freigang

Helmut Freigang
  1. Ehemaliger Vorstand der Eckes Spirituosen AG
  2. Drei Jahrzehnte erfolgreiche eigene Berufskarriere vom Trainee bis zum Unternehmensvorstand
  3. Tätigkeit in renommierten Unternehmen der Werbe- und Lebensmittelindustrie: BBDO, Reemtsma, Danone-De Beukelaer, Jacobs-Suchard, Novartis und Eckes
  4. Internationale Geschäftsleitung in England, Schweden, Österreich, Italien und Tschechien
  5. Über 25 Jahre Verantwortung in Personalführung und -entwicklung für bis zu 1.000 Unternehmensmitarbeiter, mehr als 100 direkte Mitarbeiter
  6. Direkte Zusammenarbeit mit Spitzenkräften aus Wirtschaft, Lehre und Forschung, öffentlicher Verwaltung, Verbänden, Medien, Werbung, Recht, Politik, Beratung, Architektur und Design
  7. Coaching von jungen und gestandenen Persönlichkeiten, Berater und mentaler Coach der eigenen Tochter (Jugend-Nationalspielerin) in Sachen Leistungs-Fußball
  8. Studium der Sprachwissenschaften, Psychologie und Betriebswirtschaftslehre
  9. Vater von vier Kindern vom Teenager bis zum jungen Erwachsenen

Der persönliche Hintergrund ist nicht allein maßgeblich für einen erfolgreichen Lebensweg. Ich selbst komme aus sogenannten einfachen Verhältnissen, aber meine Eltern haben immer daran geglaubt, dass aus mir mal „etwas werden kann“. Entscheidend für den Erfolg sind Motivation und die passenden Fähigkeiten. Ich selbst wusste, dass ich Karriere machen will, bin aber immer nur einen Schritt nach dem Nächsten gegangen. Dabei war das Neue immer das Interessanteste für mich, aus jeder Herausforderung und jeder Veränderung habe ich gelernt, wie Erfolg funktioniert. Ich habe Menschen gelingen und scheitern sehen, Respekt hatte ich immer besonders vor denen, die mit sich und ihren Umständen glücklich waren. Karriere heißt für mich, den Weg zu finden, mit dem man zufrieden ist und der einen gut ernährt.

„Ich möchte jungen Menschen helfen, ihren eigenen Weg für Erfolg zu finden und ihnen zeigen, wie sie diesen aktivieren können. Ich möchte, dass sie von meinen Erfahrungen profitieren!“

Helmut Freigang, Berater

  1. Verschiedene Bildungsmaßnahmen im Bereich Selbstmanagement und Berufsfindung
  2. Ausbildung zur Sprecherin am Logo Institut, Frankfurt
  3. Private Gesangsausbildung, Auftritte als Sängerin und Konzertmoderatorin
  4. Ein Jahr wissenschaftliche Tätigkeit
  5. ½ Jahr Dozentin für kaufmännische Weiterbildung zum beruflichen Wiedereinstieg
  6. Zwei Jahre Projektleitung eines Start-up Unternehmens zur Fahrausbildung
  7. Diverse Projekte als selbstständige Beraterin im internationalen Marketing in den Branchen Lebensmittel, Nahrungsergänzungsmittel, Konzertwesen, Medien, Musikschulen und Immobilien in Deutschland, England und Skandinavien
  8. Vier Jahre Produktmanagement im Marketing der Wasa GmbH, zuletzt als Produktgruppenleiterin des Getränkebereichs (Marken Isostar und Ovomaltine)
  9. Studium der Europäischen Betriebswirtschaft (EBS) in Osnabrück
  10. Studiensemester und Diplomarbeit in London
  11. Praktika in Deutschland, England und Kanada in Bankwesen, Schiffbau und Touristik
  12. Nach dem Abitur: Au-pair und Studienjahr in Monterey, Kalifornien
  13. Mutter von zwei Kindern (14 und 20 Jahre)

Ich bin ein offener und vielseitig interessierter Mensch, der gerne reist und sich mit Menschen beschäftigt. Daher habe ich mich nach dem Abitur auch für einen internationalen Studiengang mit Schwerpunkt Marketing entschieden. Ich habe meinen abwechslungsreichen Job als Produktmanagerin geliebt, kein Tag glich dem anderen. Als Mutter wollte ich viel Zeit mit meinen Kindern verbringen, also habe ich mich von da an nebenbei und nur zeitweise beruflichen Projekten gewidmet. Das gab mir die Chance, viele verschiedene Tätigkeitsfelder auszuprobieren. Mit der Zeit hatte ich immer mehr das Gefühl, dass es überdies Talente und Interessen in mir gab, die noch unentdeckt geblieben waren. Also las ich Bücher und besuchte Seminare zum Thema Berufsfindung. Probierte Neues aus. So fand ich ein weiteres Aufgabenfeld der ganz anderen Art: Singen, Sprechen und Schreiben. Und Berufsberatung für junge Menschen.

Ann Sascha Freigang

Ann Sascha Freigang

„Ich bin gern mit jungen Menschen zusammen und möchte Ihnen helfen, für sich zu entdecken, was Sie wirklich gern tun und wie Sie daraus einen Beruf machen.“

Ann Sascha Freigang, Beraterin

Freigang: zum Erfolg!
Beratung zu Begabung, Studien- und Berufswahl
Burgstr. 12
55276 Oppenheim

Nähe Frankfurt/Mainz/Wiesbaden
Leicht erreichbar mit PKW und öffentl. Verkehrmitteln